Hop hop hop

Hab ich da etwa schon den Oterhasen gesehen....

Wer dieses Häschen nachbasteln möchte, braucht dafür

  • einen kleinen Tontopf
  • weiße Acrylfarbe
  • eine Styroporkugel oder ein Styroporei in passender Größe
  • einen weißen Pfeiffenputzer
  • Wackelaugen
  • rosa Pailette oder Perle als Näschen
  • ein Stück Schleifenband
  • lösungsmittelfreien Kleber
  • Permanentliner in schwarz

Ihr klebt die Wackelaugen und die Nase auf den Kopf, malt den Mund und die Schnurrhaare mit dem Permanentliner auf, formt zwei Stücke vom Pfeiffenputzer zu den Ohren, steckt diese in das Styroporei. Nun könnt ihr den Kopf auf das vorher bemalte Töpfchen kleben. Im Anschluss klebt ihr das restliche Stück vom Pfeiffenputzer als Arme fest und bindet noch die Schleife um den drum und fertig ist das Hoppel-Häschen.